Alle Kassen

 Mariahilfer Straße 114, 1070 Wien

Knochenaufbau

Bei Zahnarzt DDr. Levente Aved in 1070 Wien

Wir sind für Sie da, wenn bei Ihrer Zahnbehandlung ein Knochenaufbau erforderlich ist. Wir arbeiten mit modernsten und schonendsten Methoden. Ein Knochenaufbau erfolgt dabei mit der Zahnentfernung und der Implantation oder nach einer weiter zurückliegenden Zahnentfernung.

Warum solle ein Knochenaufbau erfolgen?

Wenn nicht genügend Knochen für die sichere Verankerung von einem Zahnimplantat zur Verfügung steht, muss ein sogenannter Knochenaufbau erfolgen. Dieser Knochenaufbau dient dazu, die notwendigen Voraussetzungen für den perfekten Halt des Zahnimplantats zu schaffen. Kurz gesagt, damit Implantate fest eingearbeitet werden können, muss der Kieferknochen über eine ausreichende Breite und Höhe verfügen. 

Knochenaufbau mit modernsten Verfahren

Ein Knochenaufbau mit körpereigenen Knochen oder verträglichem Knochenersatzmaterial erfolgt, wenn sich Kieferknochen im betreffenden Mundbereich zurückbilden, Zahnlücken über einen längeren Zeitraum bestehen oder Prothesen über einen längeren Zeitraum getragen werden. Wir bieten Ihnen modernste und schonende Verfahren, damit Sie Ihr Implantat gut vertragen. Gegebenenfalls kann dieser Aufbau auch gleichzeitig mit der Implantation erfolgen.

Wir wenden folgende Knochenaufbauvarianten an

  • Bone Splitting (Knochenspaltung) wird angewandt, wenn der Kieferkammknochen zu schmal ist. Dies wird mit einem Ultraschall-Chirurgie Gerät durchgeführt.

  • Knochenaufbau nach der Schalentechnik ist eine schonende Methode, die mit dem Sonic Weld-Gerät durchgeführt wird und keine Eigenknochenentnahme oder Knochenblocktransplantation erfordert.

  • Sinuslift ist eine Methode für den vertikalen Knochenaufbau im Oberkiefer.

  • Intralift wird für den Sinusliftknochenaufbau (ohne Lappenbildung) anhand eines Piezo-Chirurgie Gerätes durchgeführt.

  • Socket Preservation Das Ziel ist, die Knochenregeneration zu fördern und die Knochenwand zu erhalten. Diese Methode wird nach der Zahnextraktion angewandt, um das Volumen des Knochens zu erhalten.

  • Sofortimplantation Bei einer Sofortimplantation soll das frühzeitige Einbringen eines Implantates den Knochenaufbau nach einem Zahnverlust aufhalten.

Kontaktieren Sie uns

Damit Ihr Implantat optimal sitzt, bieten wir Ihnen modernste und schonende Methoden. Ob ein Kieferknochen für die Versorgung mit einem Implantat ausreichend ist oder ob ein Knochenaufbau benötigt wird, klären wir individuell mit Ihnen. Und welches Verfahren das geeignetste ist, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin für einen möglichen Knochenaufbau!

Kontakt